Für Klienten

Herzlich Willkommen 

in meinen liebvoll eingerichten Räumen


Praxis für Bewusstseins-Training und Körperarbeit


Du möchtest Dich wieder als Ganzes wahrnehmen und die Signale deines Körpers verstehen. In der Kinesiologie betrachten wir Körper, Geist und Seele als Einheit. 

Was unsere Gesellschaft fehlt, ist eine positive Körperkultur.

Unserem Körper stehen wir oft mit Misstrauen gegenüber. 

Er hat zu funktionieren.

In einem geschützten Raum biete ich Dir die Gelegenheit, Dein Urvertrauen weiter aufzubauen, die Energie wieder in den Fluss zu bringen und Deine Selbstheilungs-Mechanismen zu aktivieren.   


Sunyata bedeutet „Die Leere aus der Neues entsteht!“. Mach Dich bereit neue Wege zu gehen und Dich von der Kraft der Kinesiologie mitreißen zu lassen!


Den Ursprung hat die Kineseologie in den Entdeckungen von Dr. Goodheart, doch ihre Anwendung ist bei weitem nicht auf die Gesundheitspflege beschränkt, sie hat mehr den Charakter einer neuen Kommunikationsform.  Das Spektrum ihrer Anwendungsmöglichkeiten ist nahezu grenzenlos. 

Es bedienen sich u.a. Physiotherapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Zahnärzte u.v.a. der kineseologischen Techniken.

Ich freue mich dich zu unterstützen!

Es gibt im Leben Zeiten, da weiss man nicht: wo oben und unten ist.

Wir lösen Verstricktes!

Am Systembrett für Familienaufstellung oder im Raum machen wir dein Thema sichtbar 

Fühl Dich wohl in meiner Praxis.

Lass die Atmoshäre auf Dich wirken.

Wo ist dein Schwerpunkt?

Wie schnell kommst Du wieder auf die Füße, wenn Dich das Leben mal wieder kalt erwischt hat?

Kineseologie hilft nicht nur bei Problemen, sondern auch bei der Persönlichkeitsentwicklung, bei der Erschließung unseres gesamten menschlichen Potenzials und bei der Entfaltung vorhandener Fähigkeiten.

Zahlreiche Studenten, Führungskräfte und auch Sportler und Musiker haben mit kineseologischen Techniken ihre vermeintlichen Grenzen unkompliziert überschritten.

Kundenstimmen/ Referenzen/ Feedback 

Frau J. Knuth aus Neumünster, Tischlermeisterin, 45 Jahre:  

Ich war zu Anfang sehr skeptisch, habe alles hinterfragt, aber die Ergebnisse lassen sich nicht wegdiskutieren. 

Nach einer einzigen Sitzung konnte ich am nächsten Morgen meine Füße wieder auf Tischhöhe heben. Vorher war wochenlag nur gerade eine Treppenstufe möglich und durch meine starken Rückenschmerzen konnte ich nichtmal mehr meine Socken alleine anziehen. 

Elf Monaten lang leif ich von Arzt zu Arzt, hatte Atemprobleme und das Gefühl ein Pferd steht auf meiner Brust.  Nach einer Sitzung und einer schmerzhaften Nacht konnte ich wieder normal atmen. 

Herzlichen Dank.